Sie sind hier

Links gegen Rechts

Hilfe für Aussteiger

Links für Aussteiger, die der rechtsextremen Szene den Rücken kehren wollen.

EXIT Deutschland

EXIT Deutschland ist das bundesweit einzigartige Programm für Aussteiger aus der rechtsextremen Szene, das Aussteigern praktisch und inhaltlich aus der rechtsextremen Szene hilft. Hier gibt es alle Informationen, wie EXIT funktioniert, und wie Aussteigewillige das EXIT-Team kontaktieren können.
www.exit-deutschland.de

Aussteigerhilfe Bayern

Verein zur Bewältigung neonazistischen Gedankenguts und zur Förderung einer toleranten Gesellschaft – Aussteigerhilfe Bayern e.V.
http://www.aussteigerhilfe.de/


ARUG: Wege aus der rechten Szene

Das Projekt "Wege aus der rechten Szene" der Arbeitsstelle Rechtsextremismus und Gewalt (ARUG) bietet Aussteigewilligen aus Süd-Ost-Niedersachsen qualifizierte Einzelberatung (auch für Angehörige), Informationen, Materialien, Handreichungen, Selbsthilfeangebote für Betroffene und Qualifizierung und Fortbildung von MultiplikatorInnen in der Elternberatung.
www.arug.de
 

Bundesamt für Verfassungsschutz

Das Bundesamt für Verfassungsschutz startete im April 2001 sein Aussteigerprogramm. Hier können Aussteigewillige die Konzeption des Programms einsehen und die Hotline-Nummern erfahren.
www.verfassungsschutz.de/renetz/aussteiger/index.html


(R)Auswege

Das Aussteigerprogramm (R)AUSwege ist ein Hilfeangebot für Menschen in Rheinland-Pfalz, die in den Einflussbereich rechtsextremistischer Gruppierungen gelangt sind. Über die kostenlose Hotline 0800 - 45 46 000 können sich Ausstiegswillige anonym beraten lassen und Lehrer und Lehrerinnen, sozialen Fachkräfte und Initiativen fachliche Beratung und Unterstützung bekommen.
www.mbwjk.rlp.de/jugend/rechtsextremismus.html

Elterninitiative gegen rechts

Die "Elterninitiative gegen rechts - Hilfen für Eltern von rechtsextremistisch orientierten Jugendlichen" des Landesjugendamtes Rheinland-Pfalz bietet Eltern und Angehörigen von Jugendlichen, die in den Einflussbereich rechtsextremistischer Gruppierungen bzw. der rechten Szene geraten sind, Unterstützung und Hilfe an.
www.lsjv.de/kinder_jugend_und_familie/elterninitiative_gegen_rechts/

Kurswechsel - Ausstiegsarbeit rechts

Kurswechsel bietet in Hamburg Beratung und konkrete Distanzierungsförderung & Ausstiegsbegleitung für Menschen mit Sympathien für die oder einer Verortung in der (extrem) rechten Szene an. Zudem hält Kurswechsek kostenlose Bildungs- & Beratungsangebote für Fachkräfte und Multiplikator*innen zur Unterstützung von Distanzierungs- und Ausstiegswilligen und zum Umgang mit (extrem) rechts orientierten Menschen vor.
www.kurswechsel-hamburg.de